Härter begrüßt 20 neue Auszubildende

Härter begrüßt 20 neue Auszubildende

14. September 2014 / in Mitarbeiter

Am 01.09.2014 haben 20 junge Frauen und Männer im Alter von 15 bis 23 Jahren ihre Ausbildung bei der Härter Stanztechnik GmbH und der Härter Werkzeugbau GmbH begonnen. Alle wurden durch unsere Geschäftsführer Martin Härter und Alfred Pikl sowie unsere Personalleiterin Daniela T.-Schillinger offiziell  begrüßt.

Wir freuen uns über das große Interesse an der Ausbildung bei Härter. Rund 350 Bewerbungen sind für diesen Ausbildungsjahrgang eingegangen und nach einem internen Auswahlverfahren starten nun 20 Auszubildende in kaufmännischen oder technischen Berufen und 5 Studenten in einem dualen Studiengang ihre betriebliche Ausbildung bei Härter. Insgesamt stehen aktuell 51 Azubis und 9 Studenten in einem Ausbildungsverhältnis mit Härter.

Die Lehrzeit der Auszubildenden des neuen Lehrjahres beginnt mit drei abwechslungsreichen Einführungswochen. In gemeinsamen Seminaren lernen die jungen Menschen das Unternehmen, die einzelnen Bereiche und die Kollegen kennen. Weiterhin erhalten sie wichtige fachliche und organisatorische Hinweise sowie Sicherheitsunterweisungen und einen Azubi-Knigge.Auszubildende der höheren Lehrjahre berichten von ihren Erfahrungen und geben wertvolle Tipps.

Härter bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten. In diesem Jahr beginnen drei Feinwerkmechaniker, eine Fachkraft für Lagerlogistik, einen Fachinformatiker Systemintegration, zwei Industriekaufleute, fünf Studenten der DHBW, ein Zerspanungsmechaniker, zwei Berufsfachschüler, zwei Mechatroniker, ein Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik sowie eine  Stanz- u. Umformmechanikerin.

Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2015:
Der 1. September 2014 war gleichzeitig der Termin zum Bewerbungsstart für das kommende Ausbildungsjahr 2015. Die Härter Stanztechnik GmbH und die Härter Werkzeugbau GmbH bieten vielfältige praxisnahe Ausbildungsmöglichkeiten in einer spannenden Wachstumsbranche. Bewerbungsschluss für die Ausbildungsplätze 2015 ist Dezember 2014.

SUCHE

RECENT POSTS

GET TO KNOW HÄRTER

15. Mai 2020

Mit unserer Filmreihe erhalten Sie einen Einblick in die Werke der HÄRTER Gruppe.

Mehr erfahren >

GET TO KNOW HÄRTER

15. Mai 2020 / in

Mit unserer Filmreihe erhalten Sie einen Einblick in die Werke der HÄRTER Gruppe.

Die Vorteile der Einpresstechnik und was den HÄRTER EloPin®-HCP so besonders macht

30. April 2020

Dank Einpresstechnik können qualitativ hochwertige, lötfreie elektrische Verbindungen hergestellt werden. Einen Einblick in die aktuelle Situation und...

Mehr erfahren >

Die Vorteile der Einpresstechnik und was den HÄRTER EloPin®-HCP so besonders macht

30. April 2020 / in

Dank Einpresstechnik können qualitativ hochwertige, lötfreie elektrische Verbindungen hergestellt werden. Einen Einblick in die aktuelle Situation und weitere Informationen zu dem Thema haben wir in unser News für Sie zusammengefasst.

Besuchermagnet Ausbildungsmesse im CCP

05. Februar 2020

Ein erfolgreicher Tag für HÄRTER bei der Ausbildungsmesse in Pforzheim.

Mehr erfahren >

Besuchermagnet Ausbildungsmesse im CCP

05. Februar 2020 / in

Ein erfolgreicher Tag für HÄRTER bei der Ausbildungsmesse in Pforzheim.

Beruf aktuell- Ausbildungs- und Studienmesse

28. Januar 2020

Besuch Sie uns am 01.Februar.2020 am Stand Nr. 68.

Unser Ausbildungsteam informiert Sie über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der...

Mehr erfahren >

Beruf aktuell- Ausbildungs- und Studienmesse

28. Januar 2020 / in

Besuch Sie uns am 01.Februar.2020 am Stand Nr. 68.

Unser Ausbildungsteam informiert Sie über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der HÄRTER Gruppe.

55-JAHRE HÄRTER MIT EHRUNG DER JUBILARE

21. September 2019

55-jährige Jubiläumsfeier unter dem Motto „Mia san Härter – Oktoberfestgaudi“ auf dem Firmengelände in Königsbach-Stein

Mehr erfahren >

55-JAHRE HÄRTER MIT EHRUNG DER JUBILARE

21. September 2019 / in

55-jährige Jubiläumsfeier unter dem Motto „Mia san Härter – Oktoberfestgaudi“ auf dem Firmengelände in Königsbach-Stein

ARCHIVES