Neue Pressenlinie bei HÄRTER am Standort Königsbach-Stein

State of the art und somit weiterhin auf dem neuesten technologischen Stand: Anfang 2017 haben wir unseren Großpressenmaschinenpark um zwei Anlagen auf insgesamt 16 Kaiser Stanz- und Umformpressen am Standort Königsbach-Stein erweitert.

Die beiden Stanzmaschinen verfügen über eine Presskraft von 200 bzw. 400 Tonnen und haben eine Bettlänge von 2,5 bzw. 3 Metern. Sie bearbeiten Materialbänder mit einer Breite von 61 bzw. 81 cm und sind mit modernsten Peripherieanlagen versehen. Um größtmögliche Effizienz zu erzielen sind beide Anlagen mit Servoantrieb ausgestattet.

Wir verfügen an allen HÄRTER Standorten, d.h. in Deutschland, Polen, USA und China über Großpressen mit bis zu 400 Tonnen Presskraft und 3 Metern Tischlänge. Hierdurch sind wir absolut standortunabhängig in der Lage, dem jeweiligen lokalen Markt unser komplettes HÄRTER Leistungsspektrum anzubieten.