„Sie sind Teil des Erfolgs“

Langjährige Mitarbeiter des Unternehmens Härter in Stein wurden durch die Geschäftsleitung geehrt: Zweite Reihe links Firmengründer Wolfgang Härter, Zweiter von rechts Martin Härter, Dritter von rechts Alfred Pikl.

Königsbach-Stein.
In einer Feier mit anschließendem gemeinsamem Imbiss hat die Geschäftsleitung des Unternehmens Härter in Stein insgesamt 47 Mitarbeiter für ihre langjährige Firmentreue gewürdigt. Geschäftsführer Martin Härter erinnerte anhand einer Bildpräsentation im Kontext der Erfolgsgeschichte des von seinem Vater Wolfgang Härter 1964 gegründeten Unternehmens sowie prägenden weltgeschichtlichen Ereignissen an den Eintritt der Geehrten in den Jahren 1990 und 2005. Für jeden der Mitarbeiter fand Martin Härter persönliche Worte und dankte für ihre engagierte Arbeit im Unternehmen. Er unterstrich: „Sie sind Teil des Erfolgs.“ Auch Geschäftsführer Alfred Pikl sowie Firmengründer Wolfgang Härter gratulierten und übergaben Urkunden und Geschenke.

Vor 25 Jahren, im Jahr 1990, als folgende vier Geehrten in die Firma kamen, hatte Härter 250 Mitarbeiter. Heute sind es 1450:
Rüdiger Gruner begann als Koordinatenschleifer und hat nach verschiedenen Stationen seit 2013 die Leitung/Erosion inne. Martin Lüdde absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Werkzeugmacher und ist mittlerweile seit 2003 als Konstrukteur eine Stütze im Betrieb. Christoph Trocha ist im Segment 1 Gruppe C seit 1990 als Maschineneinrichter tätig und Martin Trocha im Segment 3.1 ebenfalls als Maschineneinrichter. Er arbeitet zudem seit vielen Jahren im Bereich der Tape & Reel Verpackung.

Folgende Mitarbeiter halten dem Unternehme seit zehn Jahren die Treue: Alexander Amann, Andreas Amann, Johannes Ameltschin, Matthias Bauer, Dominik Bauhofer, Patrick Bohnenberger, Jennifer Breitkopf, Corina Deck, Melanie Diernberger, Tatjana Frank, Nicole Gerth, Dominic Haas-Schanz, Walter Heck, Slav Hof, Jutta Hubert, Dimitrij Kaiser, Marcel Kessler, Detlef Klaaßen, Sascha Klaus, Holger Klein, Dieter Klösel, Hildegard Kopf, Andreas Kopp, Eva Lehmann-Baran, Andrea Lenz, Ivan Moor, Markus André Ölschläger, Salvatore Puma, René Responde, Eser Sahin, Sanel Skocic, Anja Scherle, Timo Schlittenhardt, Bernd Schwirschke, Ivica Starinec, Alexandr Vlassenko, Hannelore Völkle, Jing Wang, Sven Werner, Natalie Wiegel, Siegfried Wilhelm, Adam Winkler und Susanne Wohlleber. ufa